25. Juli 2004

Das Audioboard

Dieses Board ist eine Europlatine mit vier Quadranten:

1. Verstärker, mit IC TBA 820P, 14pin DIP. 2. D/A-Wandler, 8 Bit, R-2R-Netz (15k, 30k). 3. I/O-Quadrant, 6-Bit-Mäuseklavier, 8-Bit-Ausgang an Q2. 4. Standard-AT90s4433-Lebenserhaltung (8 MHz).

Es gibt Code, der Rechteck- und Sinusschwingungen wählbarer Frequenz erzeugt und an den D/A-Wandler schickt. Vorerst sollen zwei Bilder genügen: